Sprich dich aus! Beteilige dich! Teile Deine Erfahrungen mit Diskriminierung! Habe Teil an einem Kunstwerk! Für weitere Informationen klicke hier

Geschäfts-gespräch

Eine Kollegin (Chefin einer Abteilung) hatte ein Geschäftsgespräch mit einem afrikanischen Kunden im Nebenraum. Auf einmal schnitt sie das Thema Flüchtlinge an und ich hörte Phrasen wie: « So arm können die in Afrika doch gar nicht sein, wenn sie sich die Überfahrt leisten können… » oder « Dafür müsste ich auch lange arbeiten… ». Was der Kunde erwiderte, … Read more "Geschäfts-gespräch"

Ist schwarz immer schlecht ?

..wir haben in der deutschen Sprache so viele diskriminierende Begriffe, die ganz alltäglich sind und doch verletzend und abstempelnd : Schwarzfahrer, Schwarzgeld, schwarze Zahlen… und immer negativ belegt..

Scheiß Neger

Aussage eines Zuschauers bei einem Fußballspiel nach einer Aktion eines dunkelhäutigen Ingolstädter Spieler: « Scheiß Neger! » –> Wohlbemerkt im relativ moderaten A1-Block.

Woher kommst du ?

Die frage, WOHER KOMMST DU?, das hat sich schon im Alltag integriert, aber die Reaktion auf die Antwort DAS MACHT NICHTS!, das stört mich immer noch!!!

Alte Chinesen-Kuh !

Andere Kinder in der Schule nennen mich « alte Chinesen-Kuh » und andere sagen, dass die Chinesen nach dem Essen immer rülpsen

Setz mal den scheiß vom Kopf ab

Schau hin, wenn meine Lehrerin mir sagt, « setz mal den scheiß vom Kopf ab » (Kopftuch)  

Schau hin in der Schule

« ich saß im Unterricht, die Plätze waren alle voll, also musste mein Freund mit dem Rücken zur Lehrerin sitzen. Die Lehrerin fängt an mein Freund anzuschimpfen  » Ich will keinen schwarzen Balken vor mir haben! » Mein Freund kommt aus Somalia. »

Schau hin bei der Arbeit

Es gibt in Karlsruhe soziale und sogar konfessionelle Einrichtungen, die von der Stadt Karlsruhe regelmäßig und seit Jahrzehnten bezuschusst werden und deren wiederkehrende diskriminierende Behandlungen gegenüber Einzelpersonen öffentlich gemacht gehören … … die nicht zum Bewerbungsgespräch einstellen, weil der Bewerber/ die Berwerberin – zu alt ist – nicht hetero – keinen deutschen Abschluss hat – … Read more "Schau hin bei der Arbeit"

Mädchen und Fußball

Ich bin anscheinend schlechter in Fußball, weil ich ein Mädchen bin !

Diskriminierung bei der Stellensuche

Hallo, ich bin ein in Bad-Säckingen geborener Türke, hier aufgewachsen, hier zu Hause und begegne ziemlich täglich mit Vorurteilen und rassistischen Äußerungen! Ich wurde sehr oft diskriminiert, nur weil ich nicht arisch aussehe. Obwohl ich Wirtschaftsfachwirt bin, jede Menge Qualifikationen und Erfahrungen vorweisen kann, finde ich keine Arbeit. Ich habe mir den « Spaß » erlaubt und … Read more "Diskriminierung bei der Stellensuche"

Grundlos kontrolliert

Schau hin, wenn du zehnmal in der Woche grundlos auf der Straße kontrolliert wirst, nur weil du schwarze Haut hast!   Aus : http://www.schau-hin-karlsruhe.de/viewtopic.php?f=9&t=14&sid=372071551a8c391d9fd55dcaa9de7752

Wegen meiner Hautfarbe

Vor meiner Wohnungstür wird öfters Müll und Dreck geschmissen. Es macht ein Nachbar. Aus: http://www.schau-hin-karlsruhe.de/viewforum.php?f=9&sid=31e691349002ae3a1a5420c5480fac14

Ablehnung

Da ich als Volunteer regelmäßig Asylbewerber und auch Migranten betreue habe ich oft Kontakt mit Muslimen. Immer wieder passiert es, dass man einigen Menschen, muslimischer Herkunft, die Hand zum Gruß reicht. Die Männer erwiedern das, die Frauen lehnen das oft, aber nicht immer ab. Der Handschlag ist in unserer Kultur ein wichtiges Signal um anderen … Read more "Ablehnung"

Erwachsensein! Eines Tages, Wenn Ich Erwachsen Werde!

grownupism_boy_net.jpg
Also, wie üblich war ich am Sitz’n und Stink’n üba die Schule, die Drachenlehrerin, die ganzen Hausaufgaben, die wir Kids mach’n müss’n und die ganze Zeit, die wir damit vabring’n müss’n, und ich fing an zu hoff’n, weil es ja ‘n windiger Tag war, dass ich vielleicht einfach irgendwohin weg flieg’n könnte, wenigstens für ‘ne … Read more "Erwachsensein! Eines Tages, Wenn Ich Erwachsen Werde!"

rassistischer Übergriff und islamophobe Atacke

Fall 1. Herr M. ist Taxifahrer. Er fährt an einem Nachmittag drei junge Männer auf deren Wunsch ins Uni-Viertel. Als sie aussteigen, weigern sie sich zu bezahlen und gehen weg. Als Herr M. ihnen nachgeht, drehen sie sich um und beschimpfen Herrn M. rassistisch: „N*, geh heim. Du Arschloch. Du Drogendealer!“ Einer der Männer tritt … Read more "rassistischer Übergriff und islamophobe Atacke"